Monate: September 2011

Watzmann Hocheck

Kommentare 2
Wandern

Das Watzmann-Hocheck (2651 m) ist die Niedrigste der drei höchsten Erhebungen des Watzmanngrates. Seine Bedeutung als touristisches Ziel ist allerdings mindestens genauso groß, wie die der Mittelspitze, da die Besteigung des Hochecks noch zu den Wandertouren gezählt werden kann. Ausserdem ist die Nähe zum Watzmannhaus sicherlich ein weiterer Faktor für seine Beliebtheit. Auch die Lage als Eck- und Aussichtspunkt eines langen und vielfach gerühmten Gipfelgrates trägt einiges zu seinem Prestige bei. Startpunkt der Tour ist […]

Das dritte Watzmannkind

Kommentare 2
Wandern

Eine Woche Urlaub! Eine passende Flugreise gab es für diesen Zeitraum leider nicht, aber ein Urlaub zu Hause ist doch auch super. Zeit um einige langersehnte Wanderträume zu erfüllen. Das Ziel des Tages: das dritte Watzmannkind. Keine Tour, die man mal eben so unternimmt. Die Vorbereitungen sind allerdings schnell getroffen und schon ist es fünf Uhr morgens und Zeit zum Aufstehen. Startpunkt ist der Parkplatz „Hammerstiel“ in Schönau am Königssee (760 m). Von dort aus […]