Winterstellgut zur Rottenhofhütte – Annaberg-Lungötz

Schreibe einen Kommentar
Wandern

Dies war unsere erste Wanderung im Salzburger Land.

Start war das Winterstellgut bei Annaberg, von dort aus geht man die geteerte Strecke entlang, wendet sich nach links, um bei der nächsten Abbiegung rechts nach oben zu gelangen.

Dabei folgt man auf gut ausgebauten z.T. geteerten Straßen und Forstwege entlang, dabei geht man an einem (sehr kleinen) Parkplatz Korreit vorbei, und von dort aus ist laut Flyer eine Wanderdauer von 1 1/4 Stunden angegeben.

Die Strecke hat leichte Steigungen und man wandert in weiten Kehren nach oben, bis man zur Rottenhofhütte gelangt.

 

Fazit:

– blaue Tour ohne Schwierigkeiten
– problemlos mit Kinderwagen befahrbar (abgesehen von den Höhenmetern, die zu überwinden sind)
– gute Strecke zum Radfahren mit Steigung

Kurze Daten:

– Höhenmeterdifferenz: ca. 400 m
– Distanz: 5,5 km einfache Strecke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.