Nachts am Hintersee

Kommentare 4
Fotos
  • -15°C
  • Schnee
  • fast sternenklare Nacht

Ort: Hintersee beim Ramsau im Berchtesgadener Land

Die Unschärfe im Himmel kommt durch den Nebel zustande, welcher leider durch das Bild ziehen musste.

Dank eines schönen Himmels und einer kleinen Fernbedienung, konnte ich das erste Mal den Bulb Modus an meiner Kamera testen. Es ergaben sich somit Belichtungszeiten von 5 und 7 Minuten.

4 Kommentare

  1. Hallo. Zwei sehr coole Bilder. Das zweite finde ich besonders gut. EIne Frage zum ersten oben auf dem Berg geht ein Lichtstrahl in die falsche Richtung. Hast Du ne Ahnung, was das ist? Sieht komisch aus.

    BTW: Hast Du Funk- oder Drahtauslöser benutzt?

    • Hi, danke für dein Kommentar.
      Mmh das mit dem Lichtstrahl kann ich mir nicht erklären. Habe eine Fernbedienung genutzt, habe da so eine kleine feine von Canon.

      • Könnte ein Flieger gewesen sein, oder da oben strahlt irgend was in Richtung Himmel, war ja etwas Nebel. Wer weiß. Ich hab noch einen Drahtauslösen im Angebot, wenn Du Interesse hast, ist aus analogen Zeiten, sollte an Deiner Kamera passen. An meinen passt der nirgends mehr.

  2. Pingback: Hintersee Ramsau Nachtfotografie II › weykenat.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.