Logbuch New York

Kommentare 1
Fotos

Ein Fotobuch über New York, sowas soll es ja schon öfters gegeben haben. Als ich aber las, dass Steffen Böttcher aka Stilpirat einen Besuch in New York machte und aus diesem Besuch ein Fotobuch entstehen sollte, wurde ich hellhörig. Es war mir ziemlich schnell klar, dass ich das Buch, sollte es erscheinen, haben möchte, denn die Bilder auf Steffens Blog sehen schon sehr gut aus.

Nachdem das Buch veröffentlicht wurde, bestellte ich mir dies im Online Shop des Stilpiraten. Bestellung war problemlos und schnell erledigt und dann lag das Buch auch nach einer sehr kurzen Lieferzeit schon in meinem Briefkasten. Naja fast, denn es ist so groß, dass es leider nicht in den Briefkasten passt.

Die Versandverpackung war optimal, das Fotobuch kam gut geschützt bei mir an. Wie schon erwähnt, das Buch hat eine super Größe. Irgendwie ganz anders … nix Querformat oder so.

Die Bilder, die Haptik und der Druck sind sicherlich die Punkte, welches das Buch so besonders machen. Wer ein Fotobuch erwartet, in dem die Standard Bilder aus New York zu sehen sind, wird sicherlich enttäuscht sein. Denn wie Steffen schon einmal sagte, New York ist tot fotografiert. Er hat es jedoch geschafft, Bilder aus New York zu fotografieren, welche einen sehr stimmigen Gesamteindruck ergeben. Bei YouTube findet ihr zwei tolle Videos, in denen Steffen etwas mehr über die Hintergründe dieses tollen Buches erzählt:

Teil 1:

Teil 2:

Ich hab den Kauf des Buches zu keiner Minute bereut. Das Buch ist wirklich schön geworden: die Kombination aus den tollen Motiven, dem besonderen Layout oder dem ganz eigenen Papier machen das Buch zu einem wirklichen lohnenswerten Kauf.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.