ein Wochenende in Wien

Schreibe einen Kommentar
Sightseeing

Nachdem wir ja 2011 Wien schon einen Besuch abgestattet haben und alle wesentlichen Sehenswürdigkeiten besucht haben, ging es dieses mal darum, einfach nur ein entspanntes Wochenende in Wien zu verbringen.

Nachdem wir bei unserem letzten Besuch im 18.Bezirk genächtigt haben, verschlug es uns nun in eine sehr angenehme B&B Unterkunft im 22. Von dort ist es nur ein kurzer Weg zur U-Bahn Station Kagran und dort lässt sich mit der U1  sehr einfach und schnell Wien erkunden.

Da wie ja schon eingehend erwähnt, eher entspanntes Sightseeing auf dem Plan stand, sind keine typischen Touristenbilder entstanden.

Wer sich durch die kulinarischen Angebote, die der Naschmarkt in Wien zur Verfügung hat, durchkosten möchte, dem seien auch die Falafel zu empfehlen, tischtennisgroße Falafelkugeln 10 Stück 2 EUR, danach ist man satt 😉

Aber seht selber:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.