Sparsebundle defekt und nun ?

Kommentare 1
Mac

Mein Backup führe ich per Wlan mit der Time Machine durch, die Sicherung hierbei erfolgt auf eine Synology Nas ( DS 212j). Bis gestern wurde das Backup immer problemlos erstellt.

Nach einem etwas unsanften Neustart, erschien die Meldung, dass das Sparsebundle bereits in Verwendung ist. Ein Neustart des Macs brachte auch nicht den gewünschten Effekt.
Es stellte sich heraus, dass das Backup fehlerhaft/beschädigt sein kann. Es wird angeboten, ein neues Time Machine Backup zu erstellen, nur irgendwie hänge ich an meinem alten Backup ;). Somit wurde Google bemüht …

Im Internet wurden verschiedene Möglichkeiten angeboten, das Backup zu reparieren.

Im Synology Wiki findet sich folgende sehr gute Anleitung: Link

Eine wirklich gute und in meinem Fall auch erfolgreiche Lösung könnt ihr euch in folgendem Video anschauen:

Hierbei wird mittels des Festplatten Dienstprogrammes das Backup Volume repariert. Sollte die Reparatur nicht klappen, lässt sich das Backup auch über das Terminal wieder retten (siehe Link zum Synology Wiki).

1 Kommentare

  1. Pingback: Fazit: Synology DS212j - 2 Jahre im Test › weykenat.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.