Rubitrack GPS Daten in Google Maps anzeigen

Kommentare 1
Wordpress

Wie schon in einem früheren Beitrag geschrieben, nutze ich Rubitracks, um alle meine Sportaktivitäten auszuwerten.

Ich bin mit dem Programm echt zufrieden, gestern stand ich aber vor einer kleinen Herausforderung. Bei der gestrigen Wanderung habe ich die Tour mit meiner GPS Uhr aufgezeichnet, diese Daten wollte ich gerne als Google Map haben, um sie dann in einen Blog Beitrag einzubinden.

Dies gestaltete sich etwas schwierig, da Rubitracks u.a. nur die GPS Daten im GPX Format exportieren kann. Google Maps erwartet aber das Datenformat KML bzw KMZ, dieses Format konnte ich bisher nur mit Google Earth erstellen. Die so erstellte Karte sieht allerdings nicht optimal aus, denn jeder einzelne gemessene Punkte ist auf der Karte einzeln dargestellt.

Welch ein Aufwand…..das muss doch einfacher gehen…

Geht es !

Nach ein ein bisschen googeln stieß ich auf diese Internetseite. 

Update: Plugin wird nicht weiter entwickelt klick

Ein wirklich geniales Plugin, welches überraschend einfach zu bedienen ist. Ich brauchte nur einen Link auf eine GPX Datei zu setzen (welche auf meinem Webspace liegt) und das Plugin erstellte automatisch die entsprechende Google Map. Es gibt etliche Konfigurationsmöglichkeiten und so sollte für jeden Anwendungsfall etwas dabei sein.

Mittlerweile nutze ich ein anderes GPS Plugin, die Gründe wie warum und weshalb findet ihr hier.

 

1 Kommentare

  1. Pingback: Alternative zu XML Google Maps - Wordpress Plugin › weykenat.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.